Startseite | Kontakt | Impressum | AGB

Planwagenfahrt

Geschichte erfahren!

Die Koppensteine

von Fürstenwald

Schlepper - Planwagenfahrten

Jetzt Neu in unserem Programm: Mit einem Planwagen die Geschichte, Kultur und Natur erfahren.
Warum weite Wege laufen, wenn es auch gemütlicher geht.
Ein lustiger Ausflug mit Ihrer Gruppe und ein Erlebnis für Jung und Alt.
Genießen Sie die wunderschöne Natur und die Sehenswürdigkeiten unser Region vom Planwagen aus.

Gerne richten wir die Tour nach Ihren Wünschen aus.
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.
Tel.: 05674 - 6578

Tourvorschlag 1

Oberjägermeister von Berlepsch

erzählt vom höfischen Jagdvergnügen

Höfisches Jagdvergnügen
mit Oberjägermeister


Fahren Sie mit der Regiotram bis zum Bahnhof Fürstenwald.
Dort erwartet Sie der Obermeister von Berlepsch als Reisebegleiter.
Sie fahren auf gut ausgebauten Waldwegen durch den historischen Tiergarten bis zum Jagd- und Sommerschloss Wilhelmsthal.
Auf der Fahrt zum Schloss erfahren Sie alles über das "Höfische Jagdvergnügen", die Bedeutung der Jagdsterne, des Lindenrondells und vieles mehr.
Am Schloss unternehmen Sie einen kleinen geführten Rundgang durch die wunderschöne Parkanlage.
Anschließend fahren Sie auf einem anderen Weg durch das romantische Ahnatal zurück zum Bahnhof Fürstenwald.

Auf Wunsch besteht Einkehrmöglichkeit im Schlosshotel Wilhelmsthal oder dem Cafe im Bahnhof Fürstenwald.
Getränke und Verköstigung während der Fahrt möglich.

Gruppenbuchung

  • Beginn: Nach Absprache
  • Dauer: ca. 2 Std. (auf Wunsch auch länger)
  • Treffpunkt: Bahnhof Fürstenwald
  • Gruppenpreis: 250 €; bis 22 Pers.; Jede weitere Std. 125 €
  • Sonstiges: Mit Schlossführung möglich. Aufpreis p. P. 4,00 €
  • Geeignet: Kinder ab 8 Jahre und Erwachsen, Schulklassen, Geschichtsvereine, Familien, Erwachsenen- und Jugendgruppen

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.

Unser Kooperationspartner

Ullrich's Bauernladen
Weimarer Straße 34
34379 Calden-Fürstenwald
Tel.: 0 56 09/13 87
Fax: 0 56 74/77 41
Email: c.u.s.ullrich@t-online.de