Startseite | Kontakt | Impressum | AGB

"Wie läuft es denn?"

Alte Technik neu erleben

Die Wasserspiele in Wilhelmsthal

Wie haben sie damls funktioniert?

Gemeint sind natürlich die Wasserspiele im Schlosspark Wilhelmsthal.
Woher kommt das Wasser?
Wie haben die Wasserspiele funktioniert und hat es die große Kaskade wirklich gegeben?

Anhand von alten Baudokumenten und Bildmaterialien folgen Sie mit dem "Bauleiter des Landgrafen" dem Verlauf des Wassers und erfahren wie die Wasserspiele im Jahre 1757, zur Zeit von Wilhelm VIII, nur mit natürlichen Kräften betrieben, funktioniert haben.

Ein etwas anderer, von den üblichen Wegen abweichender Rundgang, Der Sie Wilhelmsthal aus einem ganz neuen Blickwinkel erleben lässt.

Gruppenbuchung

Der lange Kanal

und die Wasserspiele vor der Grotte

  • Beginn: Nach Absprache
  • Dauer: ca. 90 min. - 120 min.
  • Treffpunkt: Parkplatz Schloss Wilhelmsthal
  • Gruppenpreis: 100 €; bis 20 Pers. jede weitere Person: 5,00 €
  • Sonstiges: Festes Schuwerk ist zu empfehlen. Mit anschließender Schlossführung möglich. Aufpreis p. P. 4,00 €
  • Geeignet: Kinder ab 10 Jahre und Erwachsen, Schulklassen, Geschichtsvereine, Kinder und Jugendgruppen

Offene Führung

  • Termine: Sa. 14. Okt.
  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Dauer: ca. 90 min.
  • Treffpunkt: Parkplatz Schloss Wilhelmsthal
  • Preis pro Person: Erwachsene 7 €; Kinder ab 10 Jahre 4 €

Bildergalerie

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.

Routenplaner

Routenplaner - So finden Sie uns!
Ihre Adresse:
Stadtplan Calden