Startseite | Kontakt | Impressum | AGB

Mittelalter in Immenhausen

Burgmann Johann von Uffeln

Lebte um 1391 in Immenhausen

Immenhausen - Auf einer Zeitreise in das 14. Jahrhundert kann man sich bei dieser Erlebnis-Stadtführung mit dem landgräflichen Burgmann Johann von Uffeln, der um 1391 in Immenhausen seinen Aufgaben nachging, begeben.
Warum flüchteten die unfreien Bauern in die Stadt?
Wieso macht Stadtluft frei?
Wie wurde man zu einem "Spießbürger"?
Warum freute man sich auf "Scheißwetter"
und wer wurde "an den Pranger gestellt"?

Das alles erfahren Sie bei diesem unterhaltsamen Rundgang, mit dem landgräflichen Burgmann, durch den alten Stadtkern von Immenhausen.

Mittelalter erleben

Der Burgmann nimmt Sie mit auf eine Zeitreise


Sie sehen die beeindruckenden mittelalterlichen Malereien in der Kirche St. Georg.,Sie werfen einen Blick in den letzten erhaltenen Brunnen blicken. Sie besuchen den letzten Gefangenen im Hufeisenturm.
Der landgräfliche Burgmann von Uffeln erläuter die Pflichten die der Stadtbürger bei einem Brand erledigen muss. Sie erfahren, wie sich der Rat der Stadt zusammensetzte und welche Aufgaben er hatte. Die Besonderheiten an Markttagen lernt man ebenso kennen um dann auch noch zu erfahren was passierte, wenn man kurz vor Toresschluss kam.

Stadtleben im Mittelalter

Mittelalter erleben!


Von all diesen Begebenheiten erzählt Gästeführer Klaus-Dieter Wiedemann als "Johann von Uffeln" bei seinem Rundgang durch das historische Immenhausen.

Durch seine bildhafte Sprache gelingt es ihm, die Teilnehmer tatsächlich in das 14. Jahrhundert zurück zu versetzen.

Gespickt mit Redewendungen aus dieser Zeit erlebt man einen ca. zweistündigen unterhaltsamen Spaziergang mit historischen Einblicken in das städtische Leben Immenhausens im Mittelalter.

Gruppenbuchung

Der Burgmann Johann von Uffeln

mit Redewendungen führt er Sie durch das mittelalterliche Immenhausen

  • Beginn: Nach Absprache
  • Dauer: ca. 90 - 120 min.
  • Treffpunkt: Parkplatz am Steinweg, Hufeisenturm
  • Gruppenpreis: 100 €; bis 20 Pers. jede weitere Person: 5,00 €
  • Sonstiges: mit Besichtigung des Brunnenraums, Kirche St. George und Hufeisenturm
  • Geeignet: Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

Offene Führung

  • Termine: 14. Mai; 11. Juni; 17. Sept. 15. Okt. 12. Nov.
  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Dauer: ca. 90 - 120 min.
  • Treffpunkt: Parkplatz am Steinweg (Park Montaigu), Höhe Hufeisenturm, 34 379 Immenhausen
  • Preis pro Person: 7 € Erw.; 4 € Kinder

HNA 07.07.2014

Führte Jahrhunderte zurück:

Immenhausens neuer Stadtführer Johann von Uffeln

Historische Stadtführung: Im Banne des Burgmanns
von Dorina Binienda-Beer

Immenhausen.
Auf Schritt und Tritt dem städtischen Leben im Mittelalter nachzuspüren, diese Gelegenheit bietet sich jetzt in Immenhausen. Der mittelalterliche Burgmann Johann von Uffeln nahm am Samstag erstmals Begleiter aus unserer Zeit mit auf eine fantastische Reise weit zurück in die Vergangenheit.

Routenplaner